Skip to main content

Schulung zur sachkundigen Aufsichtsperson

Am 15. und 16. Juli bildeten sich insgesamt 20 Personen aus Bräunlinger Vereinen, der Stadtverwaltung und des Gemeinderats zu sogenannten "Sachkundigen Aufsichtspersonen" für Versammlungsstätten weiter.

Die Referenten Kerstin Klode und Matthias Hoffmann unterwiesen die Teilnehmer in der Umsetzung der Versammlungsstättenverordnung, den Unfallsverhütungsvorschriften bei Veranstaltungen und den Aufgabengebieten einer sachkundigen Aufsichtsperson.

Zukünftig können die Teilnehmer gerade bei Vereinsveranstaltungen als Veranstaltungsleiter auftreten und die Aufsicht bei einfachen Veranstaltungen übernehmen.